Reinholds Gleitschirm-Flugschule in Willingen / Sauerland

Begeistert fliegen und zum Fliegen begeistern

Der Gleitschirm-Windenschlepp bietet die Alternative, seinen Gleitschirm nicht nur im Sauerland oder gar in den Alpen, sondern auch im Flachland, also häufiger, nutzen zu können.

A und B-Schein-Inhaber müssen mindestens 20 Schleppstarts unter Fluglehreraufsicht und 10 Startleitertätigkeiten absolvieren. Der Theoriebereich umfasst 3 Unterrichtseinheiten a 45 Minuten, in den Fachgebieten Luftrecht, Technik, Flugtechnik und Verhalten in besonderen Fällen.

Die praktische und theoretische Prüfung findet flugschulintern statt.

Flugschülern, die noch nicht den beschränkten Luftfahrerschein (A-Schein) abgeschlossen haben, bietet der Windenschlepp die Möglichkeit, Flüge vom Windenschleppkurs zu den Höhenflügen zu addieren. Auf diese Weise können die Piloten komfortabel zusätzlich praktische Flugerfahrung sammeln.

Die Kursgebühr beträgt 300,- €.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen